Bei der Florianimesse am Sonntag, den 7. Mai 2017 zeigten sämtliche Trauner Blaulichtorganisationen (Freiwillige Feuerwehr, Rotes Kreuz Traun, Exekutive und Wasserrettung) Stärke und Zusammenhalt in einem imposanten Auftreten! Viele Traunerinnen und Trauner nutzten die Gelegenheit und machten sich ein Bild vom Garant ihrer Sicherheit.

1Ein Marschblock führte die Teilnehmer traditionell vom Einsatzzentrum über die Johann-Roithner-Straße zur Stadtpfarrkirche. Die heilige Messe zelebrierten wieder unser Generaldechant Mag. Franz Wild und unsere Feuerwehrseelsorgerin Dipl.Päd. Michaela Helletzgruber. Im Anschluss an die Messe wurden am Kirchenplatz heuer gleich acht neue Fahrzeuge aller vier Blaulichtorganisationen gesegnet und ihrer Bestimmung übergeben.

Unter den vielen Gästen zeigten sich neben unseren Familienmitgliedern auch Vertreter der Stadtverwaltung und Politik, allen voran unser Bürgermeister Ing. Rudolf Scharinger, sowie viele Traunerinnen und Trauner. Die musikalische Gestaltung übernahm wieder in ältbewährter Professionalität unsere Trauner Stadtkapelle, den kulinarischen Beitrag lieferte das Volksheim Traun.

Danke an alle, die zu diesem schönen Tag beigetragen haben!

Linktipps: