Unsere gemeinsame Jugendgruppe bestehend aus der FF Traun, der FF Hörsching und der FF Freindorf mit rund 40 Jugendlichen und zehn Betreuern besuchte am 23. März 2018 die Autobahnpolizeiinspektion Haid bei Ansfelden.

Um die dortigen Einsatzfahrzeuge wie Streifenwagen, Zivilstreife oder Polizeimotorrad einmal hautnah zu erleben, mit denen sonst Kriminelle, Raser und Drängler gejagt werden. Aber auch, um die Technik dahinter zu verstehen, wie etwa auf der Autobahn Radarmessungen erfolgen.

Wir danken allen Verantwortlichen für die Besuchsmöglichkeit! Die drei Feuerwehren Traun, Hörsching und Freindorf kooperieren schon seit einigen Jahren erfolgreich in der Jugendarbeit, ein Best-Practice-Beweis des tollen Zusammenhalts in der Feuerwehrgemeinschaft.

Linktipps:

Foto: Manuel GayerFoto: Manuel Gayer

Foto: Manuel GayerFoto: Manuel Gayer Foto: Manuel GayerFoto: Manuel Gayer