Jubiläum bei den 10. internationalen Trainingstagen für Rettungshunde

Jubiläum! Die 10. internationalen Trainingstage für Rettungshunde, organisiert durch die Rettungshundestaffel der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Traun, fanden wieder am ersten Novemberwochenende statt. In diesem Jahr trainierten insgesamt 40 Rettungshundeteams in der Stadt Traun. Die Teilnehmer kamen aus Deutschland und aus ganz Österreich.

Ob von Rettungshundestaffeln verschiedener Feuerwehren, wie zum Beispiel die Feuerwehr Aschheim (DE), Johanniter, Deutsches Rotes Kreuz und noch vielen Vereinen - alle arbeiteten toll zusammen und trugen somit zu einem sehr gelungenen Training an den drei Tagen bei. Trainiert wurde auf acht unterschiedlichen Geländen in den Sparten Trümmer und Fläche in Traun und Umgebung.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und freuen uns schon auf das nächste Jahr.

Foto: Martin HauserFoto: Martin Hauser Foto: Martin HauserFoto: Martin Hauser Foto: Martin HauserFoto: Martin Hauser Foto: Martin HauserFoto: Martin Hauser