Viele leuchtende Kinderaugen der Dinogruppe im Kindergarten St. Isidor haben uns am Vormittag des 20. April 2017 begrüßt. Die Kinder durften die Hunde und ihre Arbeit als Rettungshunde der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Traun kennenlernen. Auf Tuchfühlung mit den Rettungshunden - war das Thema.

Von Gegenständen, die wir für diese Arbeit brauchen, bis zu den Hunden natürlich. Mit ein paar Leckerbissen, die die Kinder den Hunden noch verfüttern durften und einem Wauwau als Dankeschön haben wir uns wieder verabschiedet. Vielen Dank an alle Beteiligten.

Linktipp: Zur Rettungshundestaffel

Fotos: Tabea Kitzmüller

22 44 55 33