10.06.2017 - Wasserrohrbruch & Fahrzeugentfernung

Einsatzgrund & Ort
  • Wasserrohrbruch & anschließende Fahrzeugentfernung
Zeit
  • 10. Juni 2017
  • Alarmierung um 05:44 & 09:48 Uhr
  • Einsatzende um 06:44 & 10:48 Uhr
Fahrzeuge
  • LAST 1
Einsatzleiter
  • ABI Oskar Reitberger jun. & Stefan Keplinger
Kurzbeschreibung
  • Eine unterirdische Leitung war geborsten und Wasser strömte aus der Fahrbahn. Seitens der Feuerwehr wurde auf das Wasserwerk gewartet, welches die Wasserzufuhr unterbrach und sich um alles Weitere kümmert.

    Aufgrund der dringenden Grabungsarbeiten musste am Vormittag dann noch ein abgestellter PKW entfernt werden. Dazu wurden Rangierroller benutzt, um das Fahrzeug beschädigungsfrei aus dem betroffenen Bereich der Baustelle zu manövrieren. 
Medienberichte  
Fotos
  • © Julian Lonsing/FF Traun

 06 10206 102