20.03.2017 - Verletzter Schwan

Ort & Einsatzgrund 
  • Verletzter Schwan im Augebiet
Zeit
  • 20. März 2017
  • Alarmierung um 11:00 Uhr
  • Einsatzende um 12:00 Uhr
Fahrzeuge
  • LAST 2
Einsatzleiter
  • ABI Oskar Reitberger jun.
Kurzbeschreibung
  • Im Augebiet hinter dem Oedter See wurde ein verletzter Schwan gerettet und in der Folge der Tierrettung übergeben, welche sich nun um die weitere Versorgung des Tieres kümmert.
Medienberichte
Fotos
  • © FF Traun - Oskar Reitberger jun.

 

55 44 schwan2schwan2 schwan1schwan1