Einsatzgrund & Ort
  • Brandverdacht durch Reifen-Burnout in der Volksheim-Tiefgarage
Zeit
  • 08. April 2017
  • Alarmierung um 16:12 Uhr
  • Einsatzende um 16:42 Uhr
Fahrzeuge
  • KDO 1, KDO 2, RLFA 3000
Einsatzleiter
  • ABI Oskar Reitberger jun.
Kurzbeschreibung
  • Ein "Burnout" mit quietschenden Reifen hat heute dafür gesorgt, dass besorgte Mitbürger den Notruf gewählt haben. Unbekannte haben in der Tiefgarage des Volksheimes ihre Fahrzeuge mehrere Runden drehen lassen und für eine entsprechende Geruchsbildung bzw. leichte Verrauchung gesorgt. Daher ging man anfangs von einem möglichen Kabelbrand in der Tiefgarage aus. Ob zwei abgestellte Fahrzeuge, deren Reifen noch äußerst heiß waren, die Übeltäter sind, ermittelt nun die Polizei. 
Medienberichte
Fotos
  • © FF Traun - Oskar Reitberger jun.

 

1