16.02.2020 - Einsatz nach Verkehrsunfall

Ort & Einsatzgrund 
  • Einsatz nach Verkehrsunfall in der Unteren Dorfstraße
Zeit
  • 16. Februar 2020
  • Alarmierung um 05:51 Uhr
  • Einsatzende um 06:51 Uhr
Einsatzkräfte der FF Traun
  • KDO 1, SRF, RLFA 3000
Einsatzleiter
  • BI Richard Ehrmann
Kurzbeschreibung
  • Die Polizei hat schnell anhand Angaben einer Anrainerin das Kennzeichen eines Unfallverursachers ausforschen können.

    Ein laut Polizeiaussendung alkoholisierter 19-jähriger Probeführerscheinbesitzer flüchtete nämlich, nachdem er in St Martin in eine massive Ampel-Licht-Anlage gekracht war und diese in den angrenzenden Garten umstürzte - dabei riss sie auch gleich den Gartenzaun nieder.

  • Unsere Einsatzmannschaft sicherte die Unfallstelle und die Ampelanlage.

Medienberichte

Fotos

Foto: Florian Kollmann Foto: Florian Kollmann