01.08.2019 - Straßenreinigung nach zerstörtem Tierkörperbehälter

Ort & Einsatzgrund 
  • Straßenreinigung nach zerstörtem Tierkörperbehälter am Nordsaum
Zeit
  • 01. August 2019
  • Alarmierung um 14:00 Uhr
  • Einsatzende um 15:00 Uhr
Einsatzkräfte
  • TLFA 4000
Einsatzleiter
  • OFM Peter Schieder
Kurzbeschreibung
  • In einem absoluten unverständlichen Vandalismusakt haben ein oder mehrere Unbekannte kürzlich einen Sammelbehälter der Tierkörperverwertung beim ehemaligen Altstoffsammelzentrum in die Luft gesprengt, die Polizei ermittelt. Am "Tatort" wurden daher nun mittels Hochdruckstrahlrohr und Straßenwaschanlage die Fahrbahn und der Gehweg gereinigt. Natürlich war die Geruchsentwicklung durch die in der prallen Sonne liegenden Reste von Tierkadavern entsprechend bestialisch.

Medienberichte
  • -

Fotos

 Foto: Stefan Stieber (Titelbild: Peter Schieder)Foto: Stefan Stieber (Titelbild: Peter Schieder)