19.11.2019 - Mehrere Fahrzeuge in Brand

Ort & Einsatzgrund 
  • Brand mehrerer Fahrzeuge bei KFZ-Betrieb in der Kremstalstraße
Zeit
  • 19. November 2019
  • Alarmierung um 02:51 Uhr
  • Einsatzende um 04:22 Uhr
Einsatzkräfte
  • KDO 1, KDO 2, RLFA 3000, GTLF 9000, LFA
Kurzbeschreibung
  • Zu einem Brand von mehreren abgestellten Fahrzeugen kam es in den frühen Morgenstunden im Zentrum von Traun. Durch die Brandausbreitung wurden mehrere Fahrzeuge auf dem Parkplatz eines KFZ-Servicebetriebs schwer in Mitleidenschaft gezogen.

  • Beim Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Traun standen mehrere Fahrzeuge teils in Vollbrand. Das Feuer konnte durch die Einsatzkräfte unter Atemschutz jedoch rasch unter Kontrolle gebracht und ein Übergreifen auf das Gebäude somit verhindert werden. Bewährt hat sich schon das brandneue Großtanklöschfahrzeug, mit dem sofort ein entsprechender Löschwasser-Puffer am Einsatzort zur Verfügung stand.

  • Die FF Traun stand mit fünf Fahrzeugen rund eineinhalb Stunden im Einsatz, auch das Rote Kreuz war vor Ort. Die Polizei ermittelt zur vorerst unklaren Brandursache.

Medienberichte

Fotos

 Foto: Florian KollmannFoto: Florian Kollmann Foto: Florian KollmannFoto: Florian Kollmann Foto: Florian KollmannFoto: Florian Kollmann Foto: Florian KollmannFoto: Florian Kollmann

Foto: Florian KollmannFoto: Florian Kollmann Foto: Florian KollmannFoto: Florian Kollmann Foto: Florian KollmannFoto: Florian Kollmann Foto: Florian KollmannFoto: Florian Kollmann