07.12.2019 - Bergung unseres A-Bootes

Ort & Einsatzgrund 
  • Bergung unseres A-Bootes im Staubereich des Kraftwerks Traun-Pucking
Zeit
  • 07. Dezember 2019
  • Alarmierung um 15:10 Uhr
  • Einsatzende um 18:40 Uhr
Einsatzkräfte der FF Traun
  • KDO 2, MTF, LAST 2, SRF
Kurzbeschreibung
  • Im Staubereich des Kraftwerks Traun-Pucking finden seit mehreren Wochen Reparaturarbeiten im Dammbereich statt, weshalb der Wasserstand um mehrere Meter abgesenkt wurde. Für eventuelle Rettungseinsätze von Personen oder Tieren im Baustellenbereich wurde unser A-Boot im Staubereich für den Zeitraum der Arbeiten an einer gesicherten Stelle gewassert – wir berichteten. Vermutlich im Zuge von Aufstau- und Absenkmaßnahmen in den letzten Tagen verfing sich unser Boot und wurde unter Wasser gedrückt, nur mehr ein kleiner Teil ragte aus dem Wasser, als die Alarmierung durch einen Passanten erfolgte.

    Unsere Feuerwehrtaucher sicherten schließlich das Boot, mittels Ladekran des Schweren Rüstfahrzeuges wurde es letztlich herausgehoben. Der am Boot entstandene Schaden wird zur Zeit geprüft.

Medienberichte
  • -

Fotos

Foto: Florian KollmannFoto: Florian Kollmann Foto: Florian KollmannFoto: Florian Kollmann