Einsatzbericht 11.11.2020 - Scherbenhaufen nach morgendlichem Verkehrsunfall auf der B1

Ein ordentlicher Blech- und Scherbenhaufen war das Ergebnis eines morgendlichen Verkehrsunfalls auf der B1 nahe der Trauner Kreuzung. Das Rote Kreuz Traun, die Polizei Traun und wir haben uns rasch um alle Beteiligten gekümmert und die Straße wieder fahrbar gemacht. Die Unfallstelle war im einsetzenden Berufsverkehr kurzzeitig erschwert passierbar.

Daten zum Einsatz

  • Einsatzdauer: 05:31 bis 07:01 Uhr
  • Einsatzleiter: HBM Stefan Keplinger
  • Einsatzkräfte der FF Traun: KDO 1, SRF, LAST 1
  • Weiters im Einsatz: Polizei, Rotes Kreuz, Abschleppdienst

Foto: Florian Kollmann Foto: Florian Kollmann