Einsatzbericht 01.04.2021 - Taucher hebt Unterwasser-Einkaufswagen

Kein Aprilscherz... „Es gibt Dinge, die kann man sich bekanntlich nicht erklären. Ebenso wenig den Grund, wie ein Einkaufswagen inmitten des weitläufigen Trauner Augebietes in das Wasser der Traun kommt“ bringt es ein Trauner Feuerwehrmann auf den Punkt. Offensichtlich hat dennoch jemand den langen und extrem unwegsamen „Anfahrtsweg“ in Kauf genommen und sich dann aber im Uferbereich des Gefährts entledigt.

Die Bergung aus etwa 2 Metern Wassertiefe führte schließlich am Donnerstagvormittag ein Team der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Traun mit einem Feuerwehrtaucher durch, der Einkaufswagen wurde dann kurzerhand per Feuerwehrauto zum Markt retourniert.

Wie das zweite Foto zudem zeigt, wurde der Einkaufswagen tags zuvor bei seiner Entdeckung auch noch von einem kapitalen Hecht kritisch beäugt - auch für die örtliche Fischpopulation ist solch ein Unterwasseranblick wohl neu ;-)

Daten zum Einsatz
 
  • Einsatzdauer: 10:01 bis 11:01 Uhr
  • Einsatzleiter: ABI Oskar Reitberger jun.
  • Einsatzkräfte: LAST 2

Foto: Florian KollmannFoto: Florian Kollmann Foto: Oskar Reitberger jun.Foto: Oskar Reitberger jun. Foto: Oskar Reitberger jun.Foto: Oskar Reitberger jun.