Einsatz 29. Dezember - Person zwischen Toilette und Mauer eingeklemmt

In eine äußerst missliche Lage kam am Abend eine Person in Traun - diese war aus unklarer Ursache ausgerechnet in der Toilette zwischen WC und Mauerwerk so unglücklich eingeklemmt, dass sie nicht mehr selbst heraus konnte.

Gemeinsam mit der Mannschaft des Roten Kreuzes, einer kniffligen Idee und viel Geschick konnten wir sie dann aber rasch aus der misslichen Lage holen, sie wurde ins Krankenhaus eingeliefert.

Zum externen Medienbericht: